CDU Gemeindeverband Rodenbach
Sie sind hier: Startseite Aktuelles CDU Rodenbach feiert Sommerfest
18.07.16

CDU Rodenbach feiert Sommerfest

Bild
Hugo Klein (MdL) während seiner Ansprache zu den Gästen

Pressemitteilung

Zu ihrem jährlichen Sommerfest lud die CDU Rodenbach kürzlich in das Vereinsheim der FC Eintracht Oberrodenbach am Sportplatz an der Hainmühle ein.

Bei gutem Wetter kamen zahlreiche Rodenbacherinnen und Rodenbacher, um gemeinsam bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Unter den Gästen waren u.a. auch die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert sowie der Landtagsabgeordnete Hugo Klein, die beide einen kleinen Einblick in ihre derzeitige Arbeit gaben und anschließend noch für viele persönliche Gespräche zur Verfügung standen.

Der örtliche CDU-Vorsitzende Bernd Schminke nutzte bei seiner Ansprache zudem die Gelegenheit, sich bei den CDU-Mitgliedern und Unterstützern für ihr ausdauerndes Engagement zu bedanken. In unserer Gesellschaft sei es nicht mehr selbstverständlich, seine freie Zeit in parteipolitisches Engagement zu investieren.

„Umso erfreulicher ist es, dass wir viele engagierte Mitglieder aus allen Altersgruppen haben. Diese Mischung hat sich bereits im Kommunalwahlkampf bezahlt gemacht und ist auch jetzt die Grundlage für unsere politische Arbeit in Rodenbach. Ein solches Sommerfest dient deshalb nicht nur dazu, einige schöne Stunden zu verbringen und sich auszutauschen, sondern auch sich bei allen Mitstreitern für ihre Arbeit zu bedanken“, so Schminke.

Im Mittelpunkt des Sommerfestes stand die große Tombola, die wie in den vergangenen Jahren auch auf kurzweilige Art von Hans-Dieter Prangenberg durchgeführt wurde und viele glückliche Gewinner hervorbrachte.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Rodenbach 2014 Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!