CDU Gemeindeverband Rodenbach
Sie sind hier: Startseite Aktuelles CDU setzt sich für Verbesserung der Verkehrssituation ein
22.02.16

CDU setzt sich für Verbesserung der Verkehrssituation ein

Pressemitteilung

Die CDU Rodenbach möchte sich künftig für Maßnahmen stark machen, die insbesondere den innerörtlichen Straßenverkehr in Rodenbach besser regeln sollen.

In einigen Bereichen in Rodenbach gibt es regelmäßig erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen. Dem wollen wir durch geschwindigkeitsreduzierende Maßnahmen entgegentreten, um künftig vor allem auf viel befahrenen Straßen wieder mehr Verkehrssicherheit gewährleisten zu können.

Zudem setzen wir uns für eine Umgestaltung der Hanauer/Gelnhäuser Landstraße mit dem Ziel der Verkehrsberuhigung ein. Die bereits vorhandene Planung und schrittweise Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Land Hessen möchten wir deshalb wieder aufnehmen und voranbringen.

Zur Verkehrssituation zählt jedoch nicht nur der innerörtliche Straßenverkehr. Auch der Rodenbacher Bahnhof ist ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt. Wir möchten uns künftig mit einer starken CDU-Mehrheit in der Gemeindevertretung mit mehr Nachdruck dafür einsetzen, dass unser Bahnhof endlich einen barrierefreien Zugang erhält.

Um unsere Ziele auch tatsächlich durchsetzen zu können, bitten wir Sie am 6. März um ihre Stimmen für die CDU und ein zukunftsfähiges Rodenbach.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Rodenbach 2014 Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!